Drei Partei-Kandidaten treten zur OB-Wahl in Kiel an

Nach der Wahl des Kieler Oberbürgermeisters Torsten Albig zum Ministerpräsidenten wird am 28 . Oktober 2012 vorzeitig ein Nachfolger gewählt. Die Kieler SPD hat auf einer Mitgliederversammlung am vergangenen Samstag die Journalistin Susanne Gaschke als Kandidatin nominiert. Im Gespräch sind auch zwei parteilose Kandidaten.

Auf der SPD-Mitgliedsversammlung stellten sich ebenfalls die Landeswahlleiterin Manuela Söller-Winkel, der parteilose Marine-Offizier Jan Christian Kaack und Thomas Engel, Beamter im Bildungsministerium, zur Wahl. Trotz der deutlichen Unterstützung von Gaschke durch die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF), die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA), der AG60plus und der Kreisvorstand der Kieler Jungsozialisten (JuSo) konnte sich die Journalistin nur knapp im zweiten Wahlgang gegen Söller-Winkel mit 145 zu 143 Stimmen durchsetzen.

Einer der möglichen Gegenkandidaten von Susanne Gaschke ist der Kieler Gert Meyer (CDU), der 2006 die Nachfolge von Torsten Albig als Stadtkämmerer antrat. Der ehemaliger Stadtrat für Finanzen, Kultur und Abfallwirtschaft wurde vom Vorstand der Kieler CDU als Kandidat vorgeschlagen und stellt sich in den kommenden Tagen auf drei Regionalkonferenzen den Kielern vor. Auf einem Kreisparteitag Ende August soll dann endgültig über Meyers Kandidatur entscheiden werden.

Ebenfalls im Gespräch ist der Landtagsabgeordnete Andreas Tietze (Grüne). Der Sprecher für Wirtschaft, Verkehr und Tourismus und ehemalige stellvertretende Landrat aus Nordfriesland will an der Arbeit der Kieler Ratsfraktion anknüpfen und rechnet sich gute Chancen aus in eine mögliche Stichwahl zu kommen. Über seine Kandidatur entscheidet die Kreismitgliederversammlung am 18. August.

Die Oberbürgermeisterwahl Ende Oktober gilt auch als Stimmungsbarometer für die Kommunalwahl in einigen Monaten, die darüber entscheiden werden mit welcher Mehrheit das zukünftige Stadtoberhaupt regieren muss.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s