Landtagswahl 2012 – Interview mit Rolf Fischer

Die Umfragen versprechen ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen CDU und SPD. Doch wer sind die Leute, die in Kiel für den Landtag kandidieren? Wir sprachen mit Karl-Rudolf „Rolf“ Fischer, der bei der kommenden Landtagswahl im Wahlkreis Kiel-Nord für die SPD antritt, über die Bedeutung des Nord-Ostsee-Kanals für Kiel, Bürgerbeteiligung, Bildungspolitik und das Hanse-Office in Brüssel. Weiterlesen

Landtagswahl 2012 – Mein Favorit ist Robert Habeck

Thomas Lange (Bild: AR)Am sechsten Mai finden in Schleswig-Holstein Landtagswahlen statt. Während die CDU mit ihrem Spitzenkandidat Jost de Jager darum kämpft, weiterhin die Geschicke des Landes zu leiten, will die SPD, mit dem Kieler Oberbürgermeister, den Politikwechsel im Land vollziehen. Eine Partei, deren möglicher Wahlerfolg darüber entscheiden wird, wer der beiden Kontrahenten der nächste Ministerpräsident wird, sind die Grünen. Der Förderflüsterer hat mit dem Kieler Thomas Lange, der für die Grünen auf der Landesliste kandidiert, über das Engagement in der Landespolitik, die repräsentative Demokratie und den Nordstaat gesprochen.
Weiterlesen

Retroparty in der Legienstraße – die Schaubude feiert ihr 10jähriges

Die­sen Frei­tag wird in der Legi­en­straße 40 gefei­ert! Vor 10 Jah­ren hat Hatto Rei­mer die Schau­bude eröff­net, der sich in den fol­gen­den Jah­ren als Geheim­tipp für erst­klas­sige Under­ground Events eta­bliert hat. Inzwi­schen ist die Schau­bude, als Ver­an­stal­tungs­ort für Kon­zerte, Poe­try Slams und Par­tys, aus der Kie­ler Szene nicht mehr weg­zu­den­ken. Andreas Schulz (alias „Dicki“), der kürz­lich erst zu einem der „Lieb­lings­kie­ler 2012“ gewählt wurde, hat dem För­de­flüs­te­rer ein paar Fra­gen beantwortet.
Weiterlesen