Vier für Schleswig-Holstein

Nach der Entscheidung des Landverfassungsgericht vom 30. August 2010, dass bis zum 30. September 2012 Neuwahlen in Schleswig-Holstein stattfinden müssen, bereiten sich die Parteien auf den kommenden Wahlkampf vor. Zwar steht der endgültige Wahltermin noch nicht fest, trotzdem haben sich für das Amt des SPD-Spitzenkandidaten bereits vier Bewerber gefunden, die sich dem Votum der SPD-Basis stellen wollen. Neben dem SPD‐ Landes- und Fraktionsvorsitzenden Ralf Stegner und dem Kieler Oberbürgermeister Thorsten Albig treten Brigitte Fronzek, Bürgermeisterin von Elmshorn und der Kieler Mathias Stein zum Mitgliederentscheid an.
Weiterlesen

Advertisements

SPD-Basis soll über Spitzenkandidatur entscheiden

Nach dem Urteil des schleswig‐holsteinischen Ver­fas­sungs­ge­rich­tes berei­tet sich die SPD SH auf den kom­men­den Wahl­kampf vor. Nach­dem der Kie­ler Ober­bür­ger­meis­ter Tors­ten Albig am Frei­tag im Allein­gang seine Kan­di­da­tur ange­kün­digt hat, wurde bei einer Sit­zung des SPD Lan­des­vor­stan­des am Sams­tag ein neues Ver­fah­ren zur Fin­dung eines geeig­ne­ten Spit­zen­kan­di­da­ten beschlossen.
Weiterlesen